Erst wenn Du dich kennst, kannst Du dich lieben Seulement si tu te connais, tu peux t'aimer
                                     Erst wenn Du dich kennst, kannst Du dich lieben                      Seulement si tu te connais, tu peux t'aimer

Veranstaltungen im Haus zwischen den grenzen

Jeden Mittwoch von 19.00-20.00 Uhr offene Meditaion ohne Anmeldung.

 

 

Jeden Donnerstag von 9.30-11.00 Uhr Yoga mit Carine Lintz

Anmeldung unter: 0033-388013233

 

 

WARUM?

 

 

Haben Sie sich schon mal überlegt warum etwas passiert?

Haben Sie sich schon mal überlegt warum ausgerechnet heute etwas passiert?

Haben Sie sich mal Gedanken darüber gemacht über das letzte Jahrhundert?

Haben Sie sich mal überlegt ob man hierfür Begründungen überhaupt finden kann, wenn etwas geschieht?

Haben Sie sich mal überlegt, ob neben den Gesetzen die die Wissenschaft versucht zu eruieren, weitere ursachenbedingte Gesetze maßgeblich sind, die den Werdegang der Menschheit steuern?

Können Sie sich vorstellen, dass man für diese „geistigen Vorgänge“ auch beweisbare Gesetzmäßigkeiten finden kann?

Können Sie sich vorstellen, dass für bestimmte Zeitalter entsprechende Wissensvorgaben bereitgestellt werden ?

Können Sie sich vorstellen, dass es bereits vor 5000 Jahren schon ein Basiswissen auch für einen Computer gegeben hat, dass dieses Wissen aber im letzten Jahrhundert erst verwirklicht wurde?

Haben Sie sich gefragt warum dies so ist?

Haben Sie sich gefragt, warum im letzten Jahrhundert die Menschheit weltweit klug gemacht wurde, wenn ja, haben Sie sich gefragt warum und ob dieses jeweils beweisbar und begründbar ist?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum ausgerechnet heute überall Grenzen fallen?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, ob dies vielleicht einen weitaus größeren, vielleicht kosmisch begründeten Sinn hat?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum so viele Menschen aus Systemen, aus Kirchen, Parteien usw. austreten?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum die Kinder der letzten Jahre weitaus klüger (weiser) sind als die des letzten Jahrhunderts?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, über die Begriffe ewig und unendlich, dass z.B. ewig in Ewigkeiten aufgeteilt ist und somit ein Zeit- bzw. Raummaß erklärt, Unendlich jedoch nichts mit Zeit und Raum sondern mit einem Seinszustand zutun hat?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum Jesus sagen konnte „Ehe Abraham war, bin ich“?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, warum er sagte „Das Himmelreich ist IN Euch“?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, dass die Schöpfung ein duales System ist mit Plus und Minus, Hell und Dunkel, „Gut und Böse“ (nach menschlichen Begriffen), Elektrisch-Magnetisch? Dass die Schöpfung nur und ausschließlich aus diesen Gegensätzen besteht?

Haben Sie sich Gedanken darüber gemacht, ob es hinter der Struktur der Natur ein geistiges System gibt?

Haben Sie sich Gedanken gemacht, wer Sie sind? Dass Sie einen Körper haben, dass Sie Gefühle haben, Gefühlskörper, Dass Sie Gedanken haben, Gedankenkörper, dass Sie eine Seele haben, Seelenkörper, dass Sie all das haben, aber wer Sie dann sind?

Haben Sie sich Gedanken gemacht, wo dieses Sind anfängt und aufhört?

Können Sie sich vorstellen, dass Zeiten geistig dirigiert werden?

Können Sie sich vorstellen, dass Denken eine Sackgasse ist?

Können Sie sich vorstellen, dass für die heutige Zeit und für die jetzt heranwachsenden Kinder Denken nur ein geringer Teil ihrer Möglichkeiten ist?

Können Sie sich vorstellen, dass nachdem alles äußere Wissen als Erinnerungsmöglichkeit in den Computeranlagen gespeichert ist und dadurch sich das Schulsystem in nächster Zeit total ändern wird?

Können Sie sich vorstellen, welche Themenbereiche in Frage kämen, wenn nicht ein Wissen und Beurteilung lediglich nach der Erinnerung gefordert und gefördert wird?

Können Sie sich vorstellen, was der freie Wille ist?

Können Sie sich vorstellen, was Gottvertrauen ist?

Können Sie sich vorstellen, was Hingabe ist?

Können Sie sich vorstellen, wo im Kosmos Gott nicht ist?

Können Sie sich vorstellen, warum wir in der Antike suchen und nicht in der Gegenwart?

Warum finden ausgerechnet alle elf Jahre die Sonneneruptionen statt?

Ist Etwas zeitgemäß, weil der Verstand mit Argumenten aus der Vergangenheit argumentiert oder ist der Zeitgeist heute?

Warum gibt es ausgerechnet zur Zeit Fake-News und warum sind sie sinnvoll?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum die Menschheit immer mehr neue Gesetze verabschiedet?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum etwas verteidigt werden muss?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob die Pisa-Studie noch zeitgemäß ist?

 

 

Dankbar für Antworten und weitere Fragen: 00333 87262840

 

 

 

 

 

 

 

 

Haus zwischen den Grenzen Zentrum für ganzheitliche Entwicklung

Engelbert Ebbeler
rue de Sarrebruck 103
57520 Grosbliederstroff/ Frankreich

So erreichen Sie uns

 

Telefonisch unter:

0033-387 262840

oder unter se.ebbeler@yahoo.de